News

Newsliste

Eröffnung am 5. Juli 2019

Brotboutique am Ennser Hauptplatz

Wir freuen uns sehr, Sie in unserer neuen Filiale am Ennser Hauptplatz täglich mit unseren traditionellen sowie auch ausgefallenen Brotspezialitäten verwöhnen zu dürfen! Wir haben auch jeden Sonntag von 7:00 bis 11:00 Uhr für Sie geöffnet und bieten Ihnen frisches Brot, Frühstücksgebäck und köstliche Mehlspeisen.

 

Das Eröffnungswochenende hat uns viel Freude bereitet und wir danken den Ennsern ganz herzlich für den sehr offenen und warmherzigen Empfang!

 

Da der Ennser Stadtbäcker Aichberger und auch die Ennser Filiale von Resch&Frisch Ende letzten Jahres schlossen, wurden wir als regionaler Bäcker auf diesen Standort aufmerksam gemacht.



Dank der guten Unterstützung von Luzia’s Naturladen, der Vorgängerin dieses Geschäftslokales, gelang es uns ein tolles Mitarbeiterteam zusammenzustellen, das bei vielen Ennser Kunden gut bekannt und sehr beliebt ist. Ein guter Start gelingt am besten mit kompetenten und motivierten Mitarbeitern!

 

Es war uns wichtig die denkmalgeschützte Fassade zu erhalten und dabei gleichzeitig unserer Philosophie der Kombination von traditionellem Handwerk und moderner Backkunst authentisch Ausdruck zu verleihen.

 

8. Februar 2019

THE NEXT STEP!

In Kürze beginnt ein weiterer, großer Ausbau unseres Betriebsstandortes in St. Marien.

 

Auf 4.000 m2 entstehen auf vier Etagen neue Büro- und Produktionsräumlichkeiten. Ziel ist die Verbesserung interner Betriebsabläufe und die Einbindung vieler neuer und innovativer Produktionsprozesse.

 

Im 1OG wird ein moderner Bürotrakt inklusive Personal- und Sozialräumlichkeiten geschaffen. Zudem wird eine Schaubäckerei zur Abhaltung von Brotbackkursen sowie großzügige Besprechungs- und Schulungsräumlichkeiten errichtet.

 

Im Erdgeschoss werden bestehende Produktionsräumlichkeiten modernisiert und größtenteils erneuert.

 

Im 1UG und 2UG entstehen umfangreiche Kühlanlagen für sämtliche Produktionsabteilungen sowie neue Räumlichkeiten für unsere Haustechnik.

 

Der Umbau wird aller Voraussicht nach mindestens 2 Jahre in Anspruch nehmen. Für die gesamte Bauzeit werden nebenan Ausweichräumlichkeiten in Form eines großen Containerdorfes als Ersatzfläche errichtet.

 

Wir freuen uns schon sehr auf unser neues, modernes Zuhause!

18. Dezember 2018

UNSERE PANETTONE zur Weihnachtszeit

Panettone ist eine italienische Kuchenspezialität, die traditionell in der Weihnachtszeit gebacken wird. Sie enthält kandierte Früchte und Rosinen und wird von uns hefefrei hergestellt. Die „Krönung“ mit einer Mandelmasse macht diesen Kuchen zu einer besonderen Köstlichkeit. Wir freuen uns Ihnen unsere Panettone zur Weihnachtszeit bis Heiligen Drei Könige anbieten zu können! 

Reichl Brot bei Kruste und Krume 2018
Galerie ›

10. März 2018

"Kruste & Krume" - auf dem Weg zum Klassiker

Trotz der ersten frühlingshaften Temperaturen folgten tausende Besucher dem Duft von frischem Brot in den Wiener Kursalon Hübner und besuchten das zum dritten Mal stattfindende Brotfestival Kruste & Krume, um einige der besten Bäcker und Bäckerinnen aus dem In- und Ausland zu treffen. 

 

Rund 35 Bäcker aus Österreich, Italien und der Slowakei waren mit ihren Spezialitäten vertreten. Aber nicht nur Bäckerkollegen aus vielen Ländern sind auf die Pionier-Veranstaltung in Wien aufmerksam geworden, auch viele Gäste reisten extra für das Wochenende nach Wien, um das Festival zu besuchen.

 

Wir freuen uns über den großen Publikumsandrang auf unserem Verkaufsstand und über das sehr starke Interesse der Besucher an unseren vorgestellten Produkten. Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle an den vielen Fans unseres HOMEBAKING BLOGS, die zum Teil von sehr weit her angereist kamen, um unseren Bäckermeister und Blogger Dietmar Kappl persönlich zu treffen und für sein Engagement danken zu können.

 

Ein großes Dankeschön an die Veranstalter und natürlich ganz besonders an die Initiatorin und Wegbereiterin Frau Barbara Van der Melle. Danke für die Einladung!

18. März 2017

„Kruste & Krume“ - das Brotfestival in Wien

„Ähre“, wem „Ähre“ gebührt – der Veranstalter Slow-Food Wien unter der Organisation von Frau Barbara van Melle lud auch in diesem Jahr wieder die besten und renommiertesten Bäcker des Landes zu „Kruste & Krume 2017“ in den Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark.

Der Besucherandrang war enorm, 8.500 Brot- Fans ließen es sich nicht entgehen, den Bäckern vor Ort beim Backen über die Schulter zu blicken. Die angebotenen Backkurse boten die Möglichkeit, selbst aktiv Hand anzulegen sowie die vielen Köstlichkeiten noch vor Ort zu verkosten.

Unser Bäckermeister Dietmar Kappl war auf der Live-Bühne mit einer Back-Show vertreten und durfte zudem bei einem Back-Workshop sein enormes Wissen an interessierte Hobbybäcker weitergeben.

Wir bedanken uns ganz besonders bei Barbara van Melle für ihren Einsatz, bei allen anwesenden Bäckerkollegen und vor allem bei den zahlreichen Besuchern, denen der Genuss von natürlichem und schmackhaftem Brot ein so besonderes Anliegen ist.

www.krusteundkrume.at
www.slowfood.wien/projekte/kruste-krume